Europa wiederentdecken

Vereinigung Frauen in der Euregio Maas-Rhein trat zusammen

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung in Kastell Vaalsbroek in Vaals wurden die 130 Teilnehmerinnen, Mitglieder der Frauen in der Euregio, zu den Bannerträgerinnen gekürt. Denn sie unterstützten den Referenten, Guido Wevers in dem Ziel, alles daran zu tun, dass Maastricht als Kulturhauptstadt Europas 2018, gemeinsam mit der Euregio Maas Rhein, kandidieren kann.

Was muss geschehen, um dieses heroische Ereignis zu erreichen? Wen muss man gewinnen, um die Schritte zu tun? Wie kann man die jetzige Chance nutzen? Mit diesen Fragen hatte Guido Wevers
sofort die Aufmerksamkeit der Frauen aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden geweckt. Fasziniert folgten sie den Ausführungen. Denn der Referent, der schon seit einiger Zeit mit dem Thema als künstlerischer Leiter der Bureau VIA2018, beschäftigt ist, meint die „Herzen der Bürger sind noch nicht da“, sie müssen gewonnen werden.
Die Vorstandsfrauen mit Guido Wevers (Dritter von rechts) und Johannes Arens vom Zweckverband Region Aachen (Vierter von links)
Die Menschen leben an der Grenze, sie aber zusammen zu bringen, das sollte in weiteren Schritten gelingen. Er berichtete von konkreten Stufen der Umsetzung und wies auf Gemeinsamkeiten der
Geschichte und Kultur. Mit dem europäischen Geist, der die Vielfalt und Chance von einem Gesamteuropa impliziert, stehen die Möglichkeiten nicht schlecht. In den Projekten und Programmen fordert Guido Wevers aus dem Blick der Vergangenheit in die Zukunft zu schauen. Dem Alltag kreative Impulse für Alt und Jung zu geben, um auch der Arbeitslosigkeit etwas entgegen zu setzen, mit diesen Thesen führte er die Frauen durch seine Visionen. Gerade die Frauen sind sehr sensibel für tragfähige Projekte. Sie bemühen sich im und um Verstehen in der Kommunikation, Bereitschaft voneinander zu lernen, um dadurch den Horizont zu erweitern. Sie sind neugierig auf den Wandel und die Veränderungen in der Gesellschaft.

Damit kommen die Frauen in der Euregio dem Auftrag Wevers entgegen und unterstützen die Maßnahmen des Zieles: Maastricht Kulturhauptstadt 2018 gemeinsam mit der Euregio Maas-Rhein. Die Frauen in der Euregio waren begeistert und fühlten sich aufgefordert, ihren Anteil zu leisten.
Gefinancierd door het Europees Fonds voor Regionale Ontwikkeling (EFRO). De Europese Comissie investeert in uw toekomst